Asia Timber Products

Asia Timber Products (ATP) entstand aus der Fusion von Plantation Timber Products (PTP) und Asia Dekor (AD), zwei Pionieren im Bereich hochwertige Holzpaneele und Laminatböden in China. Im September 2006 übernahmen CVC-Asia-Pacific-Fonds PTP von Carter Holt Harvey, Neuseelands führendem Holzproduktehersteller. Die Transaktion stellte eines der ersten fremdfinanzierten Management-Buy-outs in China dar. Asia Dekor wurde anschließend im März 2008 erworben.

Heute ist ATP einer der führenden Hersteller und Vertreiber von hochwertigen mitteldichten Faserplatten (‚MDF’), Spanplatten und Laminatböden. Das 1993 gegründete Unternehmen verfügt aktuell über eine Produktionskapazität von 935.000 m³ MDF/Spanplatten und 24,5 Millionen m² Laminatböden und besitzt Betriebsstätten in den Provinzen Guangdong, Hubei und Sichuan. Mit seiner Handelsmarke ‚Ji Xiang’ erfreut sich das Unternehmen bei Käufern von Holzprodukten in ganz China eines hohen Bekanntheitsgrades.

ATP ist im gehobenen Marktsegment stark positioniert und genießt in der Branche eine Art Alleinstellung. Das Unternehmen wird von einem hochkarätigen Management-Team geführt und hat ein effizientes Finanzberichtssystem.

Jahr der Investition

2006

Geschäftsfeld

Holzpaneele und Bodenbeläge

Niederlassung

China