Elster Group

Im September 2005 übernahmen die CVC-Fonds die Elster Group SE (damals noch Ruhrgas Industries) von der E.ON Ruhrgas AG.

Elster ist ein weltweit führender Hersteller von Gas-, Strom- und Wasserzählern sowie von zugehörigen Kommunikations-, Netzwerk- und Softwarelösungen. Die Produkte des Unternehmens ermöglichen eine präzise Verbrauchsmessung und tragen so zum effizienten und sparsamen Ressourceneinsatz bei. Elster ist sowohl in der traditionellen Messtechnik als auch dem auf dem sich herausbildenden Smart-Grid-Markt bestens positioniert. Allein in den letzten zehn Jahren verkaufte das Unternehmen über 200 Millionen Zähler. Damit gehört Elster zu den Unternehmen, die weltweit die meisten Messgeräte installiert haben.

Mit rund 7.000 Mitarbeitern und Tochtergesellschaften in über 35 Ländern ist Elster heute in mehr als 130 Märkten weltweit aktiv, mit einem Schwerpunkt auf Nordamerika und Westeuropa. Hochwertige Produkte und Systeme stehen für das umfassende Know-how von Elster, das aus 170 Jahren Erfahrung in der Messung von Gas, Strom und Wasser resultiert. Unternehmenssitz von Elster ist Essen.

Elster wurde im September 2010 an der Börse in New York notiert, ein weiterer Abverkauf folgte im April 2011. Im Juni 2012 kündigte die börsennotierte britische Industrieholding Melrose plc ein öffentliches Übernahmeangebot für die Elster an. Der erfolgreiche Abschluss des Übernahmeangebots im August 2012 beendete das Engagement der CVC-Fonds bei Elster.

Jahr der Investition

2005

Geschäftsfeld

Strom-, Gas- und Wasserzähler und Lösungen für intelligente Netze

Niederlassung

Deutschland