Gartland Whalley & Barker

Die Beteiligung an Gartland Whalley & Barker wurde im Jahr 2000 von CVC-Fonds erworben. Das Unternehmen identifiziert und kauft wachstums- und margenstarke industrielle Kleinunternehmen und entwickelt diese zu höher rentierenden größeren Einheiten.

Das Konzept basiert auf der Stärkung der Eigenkapitalbasis und der Bereitstellung von Finanz- und Managementkompetenz für Personengesellschaften. Gartland Whalley & Barker unterstützt darüber hinaus Aktiengesellschaften mit Akquisitionskompetenz (auf Honorarbasis und auf Basis eines erwarteten Wertzuwachses).

Jahr der Investition

2000

Geschäftsfeld

Entwicklung von Industrieunternehmen

Niederlassung

Großbritannien