Spirit Group

Im November 2003 bildeten CVC-Fonds ein Konsortium mit der Absicht, gleichzeitig die Scottish and Newcastle Retail (SNR) und die Spirit Group Ltd. zu erwerben. SNR betrieb damals 1.408 Gaststätten, Lokale und die Budget-Hotelkette Premier Lodge, während die Spirit Group über 2.000 Lokalitäten in Großbritannien und Nordirland unterhielt (u. a. Lokale, Familienrestaurants und Restaurant-Pubs).

Durch den Zusammenschluss entstand eines der größten Gastro-Management-Unternehmen im Vereinigten Königreich. Im Dezember 2005 veräußerte das Konsortium die Spirit Group an Punch Taverns Plc.

Jahr der Investition

2003

Geschäftsfeld

Gastro-Management

Niederlassung

Großbritannien