Skylark

Das japanische Unternehmen Skylark ist Betreiber der größten Familien-Restaurantkette Japans mit etwa 4.400 Restaurants. Das seit der Unternehmensgründung im Jahr 1970 von CEO Kiwamu Yokokawa geführte Unternehmen wurde im Juni 2006 unter Co-Leadership von CVC-Asia-Pacific-Fonds übernommen.

Die außerhalb Japans relativ unbekannte Marke Skylark umfasst mehrere führende japanische Restaurantmarken mit jährlich über 500 Millionen Kunden. Mit einer Unternehmensbewertung von über 3 Mrd. US$ war die Übernahme das größte Management-Buy-out aller Zeiten in Japan und im gesamten asiatisch-pazifischen Raum.

Jahr der Investition

2006

Geschäftsfeld

Restaurantkettenbetreiber

Niederlassung

Japan