Meneba

Von Goodman Fielder, einem börsennotierten australischen Lebensmittelkonzern, erwarben CVC-Fonds im April 1997 Meneba – den führenden Hersteller von Mehl und Getreideprodukten in den Niederlanden.

Meneba entwickelt, produziert und vermarktet Rohstoffe und funktionelle Inhaltsstoffe auf Getreidebasis für Bäckereiprodukte, andere Lebensmittel, Tierfutter und industrielle Anwendungen. Von allen europäischen Getreideverarbeitern bietet Meneba das größte Sortiment an bearbeiteten Getreideprodukten.

Meneba hat neben seinem Hauptsitz im niederländischen Rotterdam auch Produktionsstätten in Wormerveer, Weert und Bossuit sowie Vertriebsniederlassungen in Belgien und Deutschland. Das Unternehmen kommt auf eine Mahlkapazität von 1,2 Mio. Tonnen jährlich und zählt damit zu den größten Getreideverarbeitern in Europa. Mit mehr als 450 Mitarbeitern erzielt Meneba in 50 Ländern einen Umsatz von rund 360 Mio. €. Davon entfallen 10 % auf Produktinnovationen, die maximal drei Jahre alt sind.

Im November 2004 wurde Meneba an Bencis Private Equity veräußert.

Jahr der Investition

1997

Geschäftsfeld

Mehlmühlen und Bäckereien

Niederlassung

Niederlande