Matéris

Matéris zählt zu den global führenden Unternehmen im Bereich Spezialbauchemie. Das Unternehmen wurde 2001 unter Mitbeteiligung von Advent International und Carlyle von der Lafarge-Gruppe (Sparte für Spezialprodukte) durch CVC-Fonds übernommen.

Das Unternehmen beschäftigt 9.300 Mitarbeiter, unterhält 90 Fertigungsstandorte weltweit und umfasst die vier Geschäftsbereiche Beimischungen, Calciumaluminate, Mörtel und Farbpigmente.

CVC-Fonds haben ihre Beteiligung an Matéris im Jahr 2003 veräußert.

Jahr der Investition

2001

Geschäftsfeld

Spezialbauchemie

Niederlassung

Frankreich