Industrial Laundry Group

In die Industrial Laundry Group investierten CVC-Fonds im Jahr 1996. Im August 1997 folgte der Gang an die Brüsseler Börse. Die Gruppe zählte zu den größten Herstellern von Wäschereitechnik für die industrielle und institutionelle Reinigung und vertrieb ihre Produkte weltweit, hauptsächlich über Händler in Europa, den USA und Japan.

Zu den wichtigsten Produktlinien der Gruppe, die zwei Standorte in Belgien und drei in den USA unterhält, zählen Frontlader, Finishgeräte, Trockner und zugehörige Ersatzteile.

Jahr der Investition

1996

Geschäftsfeld

Wäschereimaschinen

Niederlassung

Belgien