Cementbouw Handel & Industrie

Die Beteiligung an Cementbouw Handel & Industrie wurde 2001 von CVC-Fonds erworben. Das Unternehmen firmiert heute als Cementbouw BV und zählt zu den führenden niederländischen Baustoffproduzenten und Anbietern von Zementprodukten, Zuschlagstoffen, Bindemitteln sowie Sand und Kies.

Die Bindemittel- und Logistiksparte des Unternehmens spielt eine wichtige Rolle im holländischen Zementhandel und ist einer der führenden Flugascheanbieter des Landes. Die Ready-Mix-Sparte betreibt ein Netz von 24 Produktionsanlagen, die Transportbeton vor allem im dicht besiedelten Westen der Niederlande produzieren. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt ist der Handel und Transport von Zuschlägen.

Im Juli 2003 veräußerten CVC-Fonds drei der fünf Sparten von Cementbouw Handel & Industrie Holdings BV an Cement Roadstone Holdings. Nach wie vor im Besitz von CVC befinden sich Gemeinschaftsbeteiligungen an zwei Werkstoffsparten, die in ihren jeweiligen Märkten Toppositionen besetzen.

Jahr der Investition

2001

Geschäftsfeld

Produzent und Anbieter von Zementprodukten und anderen Baustoffen

Niederlassung

Niederlande