Evonik Industries

Im September 2008 erwarben von CVC beratene Fonds von der RAG-Stiftung 25,01 % an Evonik Industries. Im April 2013 wurde Evonik erfolgreich an die Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Auch nach dem Börsengang blieb CVC ein Minderheitsaktionär des Unternehmens.

Evonik ist das größte Spezialchemieunternehmen der Welt, das eine starke Marktposition in den Bereichen Consumer Health & Nutrition, Resource Efficiency und Specialty Materials innehat. Die meisten Chemieaktivitäten des Konzerns belegen Spitzenpositionen in attraktiven Märkten. Evonik ist weltweit aktiv, der wichtigste Einzelmarkt ist Deutschland.

Das Unternehmen engagiert sich auch weiter als Minderheitsaktionär in den Bereichen Energieerzeugung (Steag) und Wohnimmobilien (Vivawest). Evonik wird sich aber voraussichtlich mittelfristig von diesen Beteiligungen trennen.

Der in Essen ansässige Konzern beschäftigt weltweit ca. 33.600 Mitarbeiter. Hier finden Sie die aktuelle Entsprechenserklärung des Unternehmens mit den freiwilligen Transparenz-Richtlinien der Fachgruppe Large Buy-Out des BVK. Die Transparenzrichtlinien der BVK Fachgruppe Large Buy-Out finden Sie hier zum Download (PDF).

Jahr der Investition

2008

Geschäftsfeld

Spezialchemie

Niederlassung

Deutschland