C.banner

Im Juni 2012 investierten CVC- Fonds 100 Mio. US-Dollar für 15,2 Prozent der C.banner International Holdings Limited („C.banner") über eine Kombination aus alten Aktien und Umtauschanleihen, die von drei Großaktionären ausgegeben wurden sowie Wandelanleihen, die von dem Unternehmen selbst begeben wurden. Neben CVC haben zwei weitere Investoren in das Unternehmen investiert.

C. banner wurde 1995 gegründet und hat sich seitdem zu dem zweitgrößten Schuhhersteller im Markt für Damenschuhe im mittleren bis hohen Preissegment in China mit einem Marktanteil von 7,4 Prozent entwickelt. Das Unternehmen arbeitet mit einem vertikal integriertem Geschäftsmodell, welches Design, Herstellung, Vertrieb und Handel umfasst. Die Produkte des Unternehmens werden unter fünf Marken (C.banner, EBLAN, Sundance, Mio und Naturalizer) über ein umfangreiches Handelsnetzwerk von 1824 Verkaufsstellen (Stand März 2012) in ganz China vertrieben.

Das Unternehmen ist im Main Board der Börse Hongkong gelistet (Aktien-Code: 1028).

Jahr der Investition

2012

Geschäftsfeld

Damenschuhe

Niederlassung

China