Jintian Pharmaceutical Group

Im Oktober 2011 investierte CVC 84,1 Millionen US-Dollar, um einen Anteil von 24,24 Prozent an Jintian Pharmaceuticals Ltd. („Jintian") zu erwerben. Das 1998 gegründete Unternehmen ist sowohl die größte Einzelhandelskette für Pharmaprodukte als auch das größte Pharma-Vertriebsunternehmen in Privatbesitz im Nordosten Chinas. Das Unternehmen hat ein großes Einzelhandelsnetzwerk mit 790 Drogerien sowie einen Großhandel mit hoher Wertschöpfung aufgebaut. Letzterer bedient 3.500 Kunden im ganzen Land.

Jintian verfügt über eine hohe Kompetenz bei der Beschaffung und der Vermarktung von margenstarken Produkten über Einzel- sowie Großhandelskanäle. Neben einer großen Auswahl an rezeptfreien und rezeptpflichtigen Medikamenten vertreibt das Unternehmen Markenprodukte im allgemeinen Gesundheitsbereich. Diese generieren eine hohe Bruttomarge. Die Einzelhandelsgeschäfte werden von einem Team geführt, das eine große lokale Expertise und fundiertes Wissen für die kulturellen Besonderheiten und das Käuferverhalten in der Region vorweisen kann. Zur Umsatzsteigerung verfolgt Jintian ein einzigartiges Geschäftsmodell, das Werbeveranstaltungen und Mitgliedschaftsprogramme beinhaltet. Dadurch hat sich das Unternehmen eine große Mitgliederbasis mit rund 700.000 aktiven Mitgliedern geschaffen. Die Umsätze der Einzelhandelsgeschäfte wuchsen in der Zeit zwischen 2008 bis 2011 durchschnittlich um über 20 Prozent pro Jahr.

Nach dem Investment von CVC hat das Unternehmen in Tier-2- und Tier-3-Städten der Provinz Heilongjiang sowie in den angrenzenden Provinzen Jilin und Liaoning rapide expandiert. Im Dezember 2013 wurde Jintian erfolgreich an der Wertpapierbörse in Hong Kong gelistet.

Jahr der Investition

2011

Geschäftsfeld

Gesundheitswesen

Niederlassung

China