Zhuhai Zhongfu

Im Oktober 2007 investierte CVC Asia Pacific in Zhuhai Zhongfu, den führenden Anbieter von Getränkeverpackungen in China. 1982 gegründet, war Zhongfu das erste Unternehmen, das PET-Flaschen an Coca-Cola in China lieferte. Mit einem Umsatz von insgesamt 494 Mio. US$ ist es heute das größte Unternehmen in seinem Markt und bevorzugter Lieferant von Coca-Cola und die Nummer zwei von Pepsi und Uni-President in China.

In seinen über mehr als 30 Städte in ganz China verteilten 85 Produktionsstätten fertigt Zhongfu eine breite Palette an Verpackungslösungen: CSD-Flaschen für Coca-Cola und Pepsi, Hotfill-Flaschen und OEM-Abfülllösungen für Teegetränke und Säfte, Wasserflaschen und –behälter und andere PET-Spezialflaschen. Auch Zubehör, wie Flaschenverschlüsse, Etiketten und Schrumpffolien, gehören zum Angebot.

Der chinesische Markt für alkoholfreie Getränke ist mittlerweile der zweitgrößte und einer der am schnellsten wachsenden Märkte weltweit. Triebfedern sind vor allem der Anstieg des verfügbaren Einkommens und eine Veränderung der Konsumgewohnheiten der chinesischen Verbraucher. Trotzdem besteht noch großes Wachstumspotential, lag doch der Pro-Kopf-Verbrauch in China 2008 bei lediglich 32 Litern – etwa ein Zehntel des amerikanischen Soft-Drink-Konsums. Außerdem haben Coca-Cola und Pepsi beschlossen, in den nächsten drei bis vier Jahren zusammen 3 Mrd. US$ in China zu investieren.

Jahr der Investition

2007

Geschäftsfeld

Herstellung von PET-Getränkeverpackungen

Niederlassung

China