Stage Entertainment

Stage Entertainment gehört zu den weltweit größten Produzenten und Eigentümern von Theaterproduktionen. Das Unternehmen, das seine Geschäftsaktivitäten auf Europa konzentriert, hat sich einen erstklassige Ruf als Produzent erworben. In Theatern in den Niederlanden, Deutschland, Spanien, Russland, Frankreich und Italien führt Stage Entertainment einige der bekanntesten und beliebtesten Musicals auf. Das Unternehmen bringt sowohl die lizensierten Produktionen seiner weltbekannten Partner, als auch Stücke, die komplett in Eigenregie entwickelt wurden, auf die Bühne. 3.000 Mitarbeiter arbeiten für Stage Entertainment und jährlich besuchen über 10 Millionen Zuschauer Produktionen von Stage Entertainment. Heute ist die Marke für die außerordentliche Qualität ihrer Shows und den ausgezeichneten Service für ihre Gäste bekannt.

Die Geschäftsstrategie von Stage Entertainment besteht aus drei Kernelementen: Die Aufführung eines breiten Spektrums lizensierter Inhalte, zu denen u.a. Mamma Mia!, König der Löwen, Tarzan, Die Schöne und das Biest, Aladdin, Les Misérables, Das Phantom der Oper, Gefährten, sowie Wicked - Die Hexen von OZ gehören; den Betrieb eines Netzwerks von Musiktheatern; die  Eigenentwicklung von Produktionen, wie beispielsweise die international erfolgreichen Stücke Sister Act und Rocky, sowie lokale Titel wie Hij Gelooft in Mij (Niederlande) oder Ich war noch niemals in New York und Das Wunder von Bern (Deutschland).

Das Streben nach Perfektion ist die Grundlage für alles, was Stage Entertainment unternimmt. In all unseren Produktionen und an allen Standorten wollen wir die Erwartungen unserer Zuschauer immer wieder aufs Neue übertreffen. Wir gehen über die üblichen Erwartungen der Zuschauer hinaus. Um dies zu erreichen, vereinen wir kreative und artistische Spitzenleistungen mit operativer Perfektion und geschäftlichem Scharfsinn.

Just Spee, CEO

Investitionszeitpunkt

September 2015

Fund

Fund VI

Geschäftsfeld

Niederlande

Niederlassung

Niederlande

Umsatz

500 Mio. €

Mitarbeiter

3.000

CEO

Just Spee

Webseite

www.stage-entertainment.com