Deoleo

Das Unternehmen veredelt, mischt, vertreibt und verkauft Markenolivenöl, Saatöl sowie Essig. Es verfügt über vier Produktionsstandorte in Spanien und Italien. Deoleo erwirtschaftet circa 85 Prozent seiner Umsätze mit Olivenöl. Die restlichen 15 Prozent der Umsätze entfallen auf Saatöl und andere Produkte.

Der globale Markt für Olivenöl bietet attraktive Wachstumschancen. Spanien ist der weltgrößte Olivenöl-Produzent und Deoleo kontrolliert drei der vier größten Olivenöl-Labels: das spanische Label Carbonell sowie die italienischen Labels Bertolli und Carapelli. Sie haben gute Möglichkeiten, ihre Umsätze in einem hoch fragmentierten Markt weiter zu steigern.

Investitionszeitpunkt

Juni 2014

Fund

Fund VI

Geschäftsfeld

Markenolivenöl

Niederlassung

Spanien

Umsatz

817 Mio. €

Mitarbeiter

735

CEO

Jaime Carbó

Webseite

www.deoleo.eu